Lagenwein, 2021 – leider bereits weg.
0,75 l, 12,5% Vol.

Den Jahrgang 2022 gerne über das Kontaktformular vorreservieren.

 

„Birne in der Nase, Apfel, Heu, Strohblumen und etwas Quitte, feine Holzwürze. Setzt am Gaumen stoffig und würzig an mit guter Substanz und gut eingebundener, reife Säure, gute Balance und viel Mineralik. Bleibt sehr lange am Gaumen und besitzt gutes Reifepotenzial.“ – 93+ Falstaff über den Jahrgang 2019

Die Ernte 2021 war leider sehr klein.